Besucherzählsysteme

Durch die mit Corona verbundenen Restriktionen bei allen Betrieben des Groß- und Einzelhandels mit Kundenverkehr wurden eine Reihe von Technologien zum Zählen von in der Fläche anwesenden Besuchern bzw. von Besucherströmen an Ein- und Ausgängen entwickelt.

Im Besonderen bei großen Verkaufsflächen mit mehreren Ein- und Ausgängen sind die technischen Anforderungen an solche Systeme groß. Scanner bzw. Kameras zählen die Personen, diese Zahlen werden laufend mit definierten Benchmarks abgeglichen. Diese können einfach den Vorschriften, ein Kunde pro 10 m² Verkaufsfläche oder ein Kunde pro 20 m² angepasst werden. Da diese Besucherzählsysteme mit digitalen Bildschirmen verknüpft sind, informieren Sie die Kunden an den Eingängen über weitere Verhaltensregeln. Zusätzlich können hier natürlich auch Warenangebote angezeigt werden. Sobald die erlaubte Besucherzahl überschritten ist, erscheint eine visuelle Information, vergleichbar einer roten Ampel, möglicher Weise auch gepaart mit einem akustischen Signal und verbietet dem nächsten Kunden den Eintritt. Nach dem Verlassen anderer Kunden schaltet das Display automatisch wieder auf grün. Natürlich können die Informationen über die Besucherströme DSGVO-konform gelockt werden. Sie dokumentieren nicht nur die Einhaltung der Corona-Regeln sondern liefern weitere Informationen über die Besucherströme.

Gerne führen wir Ihnen die Funktion unserer Besucherzählsysteme in unserem Eingangsbereich vor. Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung und Auswahl der richtigen Komponenten.

Zu den wichtigsten Qualitätsmerkmalen haben wir Q&As vorbereitet.

Kann das easescreen Besucherzählsysteme mehrere Ein- und Ausgänge verwalten?

Das Besucherzählsystem von easescreen kann mit mehreren Scannern betrieben werde, sinnvoller Weise sind in sehr großen Einkaufszentren Unterbereiche zu definieren, welche separat ausgewertet und eingegrenzt sein sollten.

Kann der Bildschirm rund um die Corona-Ampel frei gestaltet werden?

Die Inhalte der Displays. LED-Wände oder Projektionswände können im CD des Kunden gestaltet werden. Auch die Gestaltung der Regeln rund um das Thema Corona sind flexibel gestaltbar.

Wer liefert das Layout der Bildschirme und montiert die Scanner?

Die a/c/t liefert seinen Kunden ein Full-service Package inklusive Montage und Gestaltung der Bildschirmoberflächen.

Sie haben Fragen?
Ich beantworte sie Ihnen gerne.
Telefonisch erreichen Sie mich unter 089 61372-730.
Oder Sie schreiben mir Ihr Anliegen per Email

Claus Lohse
Geschäftsleitung, Vertrieb Digital Signage