Digital Signage

Digital Signage ist viel mehr als digitale Beschilderung

Werbung, Information und Kommunikation mit Hilfe vernetzter Anzeigesysteme, so lautet eine klassische Definition für Digital Signage. Deren Anwendungen sind entsprechend vielfältig.

Digitale Anzeigesysteme zu Werbezwecken finden wir in vielen U-Bahnhöfen und Ladengeschäften. Besonders die Handelsketten haben seit Jahren viel Geld in Bildschirme investiert. Die in den Schaufenstern platzierten Displays müssen je nach Sonneneinstrahlung besondere Leistungsmerkmale haben wie hohe Helligkeit, Temperatur- und Helligkeitsmanagement und einen hohen Haze-Faktor. Aber auch die Information von Kunden, Fahrgästen und Besuchern erfolgt zunehmend – immer aktuell  – über Bildschirme. Die Mitarbeiterinformation in Unternehmen und Organisation spielt auch eine zunehmend größere Rolle. Insbesondere wenn nicht alle Mitarbeiter einen eigenen PC haben. Das schwarze Brett mit Schichtplänen und Informationen von Geschäftsführung und Betriebsrat ist nicht nur digital, sondern aufgeräumt und aktuell. Aber auch banal klinkende Lösungen wie die Speisekarte in der Kantine erfährt als digitale Version eine neue Qualität mit Foto, Inhaltsstoffen, Preis und aktueller Wartezeit.

Bei größeren Organisationen mit vielen Konferenz-und Besprechungsräumen sind digitale Buchungsprozesse mit Onsite-Ausgabe der Buchungen am Türschild und Übersichtsbildschirm essentiell. Bei sehr großen wenig strukturierten Gebäuden sind zusätzlich Way-Finding-Systeme im Einsatz. Der Weg kann über einen QR-Code auf das eigene Handy geladen werden.

Mit Corona wurden Handel und andere Organisationen mit Publikumsverkehr dazu verpflichtet nur eine begrenzte Anzahl von Personen in ihre Räume zu lassen. Dafür wurden Zählsysteme mit digitalen Bildschirmen kombiniert. Wenn die kritische Zahl erreicht ist erscheint eine rote Ampel und fordert die Menschen auf zu warten.

Digital Signage – mit a/c/t immer am Puls der Zeit! 

Die a/c/t hat im Großraum München nicht nur eine große Auswahl an Referenzen sondern kann mit seinen langjährigen Kooperationen mit printscreenmedia, syscomtec und easescreen auch äußerst komplexe Anforderungen erfüllen.

Sie haben Fragen?
Ich beantworte Sie Ihnen gerne.
Telefonisch erreichen Sie mich unter 089 61372-730.
Oder Sie schreiben mir Ihr Anliegen per Email

Claus Lohse
Geschäftsleitung / Vertrieb Digital Signage