Digitales Informationssystem bei der Josef Witt GmbH in Weiden

  • Cafeteria-Witt-Weiden
  • Cafeteria-Witt-Weiden-2
  • Eingangsbereich-Witt-Weiden
  • Pausenraum-Witt-Weiden

Mitarbeiterinformation mit Hilfe von vernetzten Bildschirmen. Realisiert wurde die Digital Signage-Lösung im Logistikzentrum der Josef Witt GmbH in Weiden (Oberpfalz) mit den Software- und Hardwarekomponenten.

Realisiert wurde die Digital Signage-Lösung im Logistikzentrum der Josef Witt GmbH in Weiden (Oberpfalz) mit den Software- und Hardwarekomponenten für digitale Beschilderungen der Macnetix GmbH, Berlin. Beratung, Design, Programmierung und Umsetzung erfolgte durch die a/c/t
Beratungs & System GmbH aus Oberhaching bei München. Acht 40-Zoll-LCD-Bildschirme sind am Empfang, in der Cafeteria und in den Pausenräumen des Josef Witt-Gebäudes installiert – unter Berücksichtigung gestalterischer Aspekte.

Die Mitarbeiter können sich hier nicht nur über neueste Entwicklungen im Unternehmen, den täglichen Kantinen-Speiseplan oder die wöchentlich variierenden Arbeitszeiten informieren, sondern auch über weltweite Nachrichten, Wettervoraussagen, Zitat des Tages oder auch über die aktuellsten Fußballergebnisse. „Dieser Service kommt bei den Mitarbeitern sehr gut an, ebenso wie die leichte Bedienbarkeit des editIT/playIT-Macnetix-Systems insgesamt“, erklärt Anke Hofmann, Projektverantwortliche für das Digital Signage-Projekt bei Josef Witt. „Durch die Kontrolle über einen Screenshot an meinem PC sieht man auch schnell, ob alle Inhalte richtig angezeigt werden, ohne jedes Display einzeln anlaufen zu müssen“.

Das Redaktionssystem „editIT“ dient der Ansteuerung der einzelnen Bildschirme sowie der Verwaltung der Inhalte. Gleichzeitig versorgt die Abspielsoftware „playIT“ die einzelnen Bildschirme mit unterschiedlichen Inhalten. „Intelligente Vorlagen“ gewährleisten eine möglichst einfache, elegante und flexible Art, Informationen in vorgegebenen Designs darzustellen. Flexibilität und Vielfalt sind weitere Kriterien, die für das Digital Signage-System sprechen. Daher gibt es Überlegungen, das Mitarbeiter-Informationssystem auch im Haupthaus der Josef Witt GmbH zu installieren.

Über Josef Witt GmbH

WITT WEIDEN wurde 1907 von Josef Witt gegründet und gehört seit 1987 zur Otto Group. Mit rund 2.300 Mitarbeitern erwirtschaftete die Witt-Gruppe im Geschäftsjahr 2009/2010  einen IFRS-Umsatz (International Financial Reporting Standard) von ca. 570 Mio. Euro. Witt ist einer der größten Arbeitgeber in der Oberpfalz. www.witt-gruppe.eu

Adobe_PDF_Icon.svg_klein Laden Sie sich die Projektinfos als PDF herunter.

 

zurück

Kommentare sind deaktiviert.