Heimatmuseum Staffelsee – Interaktive digitale Besucherinformation

  • Seehausen_Heimatmuseum_Hörstation_Geschichte
  • Seehausen_Heimatmuseum_Infofilm
  • Seehausen_Heimatmuseum_Touchfolie
  • Seehausen_Heimatmuseum_Touchsystem_Glasmalerei
  • Seehausen_Heimatmuseum_Touchsystem_Glasmalerei2

Technisch interessantest und interaktive Installationen im Heimatmuseum Staffelsee

Das neue Heimatmuseum Staffelsee befindet sich im ersten Stock des ehemaligen Pfarrhauses in Seehausen.

Im Eingangsbereich befindet sich ein professioneller NEC Monitor mit integriertem Brightsign Mediaplayer. Per Knopfdruck kann ein Film über die Menschen am Staffelsee gestartet werden, 3 Bluetooth – Kopfhörer sorgen für die diskrete Tonübertragung.

Die interaktive Glasvitrine und der dazugehörige 55“-Bildschirm informieren über Glasmalerei. Dies ist die technisch die interessanteste Installation, eine Touchfolie unter der Glasscheibe der Vitrine verknüpft die dort ausgestellten Gegenstände mit Videoinformationen von einem OPS Brightsign Mediaplayer. Zusätzlich gibt es noch eine Hörstation über das „Wessobrunner Gebet“, auch mit einer Version in Althochdeutsch. Die Filmstation „Fronleichnamsprozession“ besteht aus einem Open-Frame 32“ Monitor, der in der Wandschale integriert ist. Die Audioübertragung erfolgt bei beiden Stationen über USO Einhandhörer.

 

zurück

Kommentare sind deaktiviert