a/c/t Beratungs & System GmbH 2018-02-23T10:28:57Z https://www.actsys.de/feed/atom/ WordPress admin_act <![CDATA[NS-Dokumentationszentrum: Visualisierung historischer Daten durch innovative AV-Medientechnik]]> http://actsys.de/?p=3880 2016-03-08T14:39:04Z 2015-08-10T09:18:23Z a/c/t liefert maßgeschneiderte Lösungen zur multimedialen Darstellung der Vergangenheit. Die aufwendigen technischen Komponenten fügen sich dabei dezent in das Ausstellungskonzept des Erinnerungs- und Lernorts ein Oberhaching/München, 23. Juli 2015. Das neue NS-Dokumentationszentrum in München vermittelt Wissen über die Geschichte des Nationalsozialismus. Dokumentiert wird zum Beispiel Münchens Aufstieg zur „Hauptstadt der Bewegung“ oder der schwierige Umgang mit der Vergangenheit nach 1945. Weiter lesen

The post NS-Dokumentationszentrum: Visualisierung historischer Daten durch innovative AV-Medientechnik appeared first on a/c/t Beratungs & System GmbH.

]]>
a/c/t liefert maßgeschneiderte Lösungen zur multimedialen Darstellung der Vergangenheit. Die aufwendigen technischen Komponenten fügen sich dabei dezent in das Ausstellungskonzept des Erinnerungs- und Lernorts ein

Oberhaching/München, 23. Juli 2015.

Das neue NS-Dokumentationszentrum in München vermittelt Wissen über die Geschichte des Nationalsozialismus. Dokumentiert wird zum Beispiel Münchens Aufstieg zur „Hauptstadt der Bewegung“ oder der schwierige Umgang mit der Vergangenheit nach 1945. Für die Darstellung der historischen Dokumente, Texte, Fotografien und Filme werden auch audiovisuelle und interaktive Lösungen eingesetzt. Die Umsetzung der multimedialen Techniken übernahm der AV-Medientechnik-Spezialist a/c/t Beratungs- und System GmbH in enger Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro Müller-BBM und den Architekten Koch. a/c/t installierte eine Vielzahl an Großbildmonitoren, Projektoren, Quadrat Displays und integrierte die technischen Komponenten in zentrale Mediensteuerungen.

Am 1. Mai wurde das NS-Dokumentationszentrum in München eröffnet und zog in den ersten zweieinhalb Monaten 100.000 Besucher an. Das Gebäude steht auf dem Gelände der ehemaligen NSDAP-Parteizentrale, früher das „Braune Haus“, und ist von dem damaligen „Führerbau“ (heute Hochschule für Musik und Theater), „Verwaltungsbau“ (heute Haus der Kulturinstitute) und den „Ehrentempeln“ am Königsplatz umgeben. Auf vier Etagen und zwei Untergeschossen sind die Dauerausstellung „München und der Nationalsozialismus“, wechselnde Sonderausstellungen, ein Lernforum, Konferenz- und Seminarräume, Veranstaltungssaal, Buchladen und Café untergebracht.

Für die Projektionen von Text, Bild und Video direkt auf die hellen Betonwände in den Ausstellungsräumen mit niedriger Deckenhöhe und dahinter verlaufenden Heizungsschläuchen war eine kreative Lösung gefragt. 11 NEC-Projektoren wurden mit einer individuell entwickelten Sonderkonstruktion an den Decken montiert. Für die Übertragung aus nur einem Meter Entfernung sind Kurzdistanzprojektoren im Einsatz, die gestochen scharfe und schattenfreie Bilder liefern. Nachdem am Markt keine zur Innenarchitektur farblich passenden Projektoren erhältlich sind, wurden die Gehäuse in einem hellen Grauton lackiert.

Der Bereich zwischen den Ebenen 2 und 3 dagegen ist zweigeschossig hoch und lichtdurchflutet. Hier dienen mit einer Veredelungsfarbe gestrichene Aluminiumplatten als Projektionsflächen, die freihängend direkt an den Fenstern platziert sind und so den Bezug der im Umfeld befindlichen realen Bauten zwischen damals und heute authentisch vermitteln. Die Übertragung der historischen Foto- und Filmaufnahmen auf die Projektionsflächen erfolgt über vier leistungsstarke Panasonic Full-HD-Projektoren mit einer Helligkeit von 12.000 ANSI Lumen.

In großen Leuchttischen werden Texte und Bilder mit LED-Panels hinterleuchtet. Ergänzend dazu sind in einigen Tischrastern thematisch passende Filme und Videos auf eingelassenen Monitoren zu sehen. Für diese quadratischen Raster wurden je vier spezielle Samsung Quadrat Displays gewählt, die ohne Stege und nur 5 cm Einbautiefe optimal für Leuchttische geeignet sind. Die miteinander verbundenen Displays ermöglichen die Wiedergabe in vier verschiedenen Einzelbildern oder als Gesamtbild. Auf einem ebenso integrierten, interaktiven Stadtplan sind die damaligen Schauplätze des NS-Regimes verzeichnet. Per Fingertipp auf eine berührungssensitive Folie erhalten die Besucher weitere Erläuterungen über beispielsweise NS-kooperierende Verlage, den Schwarzmarkt oder Sitz der Globelin-Manufaktur.

Auf allen Ausstellungsebenen sind übergroße Stelen mit 70 Zoll-Monitoren platziert, die Videos und Bewegtbilder aus den Jahren 1918 bis nach 1945 zeigen. Zwei 84“ Prowise Touch-Displays informieren auf Ebene 1 zudem über aktuelle Pressemitteilungen.

Der Konferenz- und flexibel teilbare Seminarraum sowie der Veranstaltungssaal wurden multifunktional mit einem Panasonic-Projektor und Deckenlift, drei weiteren NEC-Projektoren und unsichtbar in die Wände verbauten Novasonar Audio-Lautsprecher ausgerüstet. Ein hochwertiges Audio Martin Omniline-System 4 Line Array mit zwei Subwoofern und Surround-Lautsprechern sorgen im Konferenzraum für einen brillanten Klang und höchste Sprachverständlichkeit. Eine an der Decke installierte herunterfahrbare PTZ-Kamera mit Schwenk-Neige-Zoom-Funktion dient der Aufzeichnung von Vorträgen oder Tagungen. Die einzelnen Komponenten sind jeweils in einer AMX-Steuerzentrale integriert und lassen sich via Touchpanel und iPads intuitiv und einfach bedienen.

Alle technischen Geräte der Ausstellung sind in zwei redundant angelegten AMX-Controllern vernetzt und für eine automatisierte An- und Abschaltung der gesamten Ausstellung programmiert. Bedient und überwacht wird die gesamte Technik im Ausstellungsbereich und in den Konferenzräumen über ein mit der Mediensteuerzentrale verbundenes AMX-Touchpanel oder via WLAN eingebundenes iPad. Wenn ein Gerät ausfällt oder ein Lampenaustausch bei den Projektoren ansteht, erscheint ein Warnsignal und der Verantwortlichen wird per Email informiert. Ebenso wird der aktuelle Status aller technischen Komponenten jeden Morgen an die zuständigen Mitarbeiter gemeldet.

Über a/c/t – 25 Jahre vorBildliche Kommunikation
Die a/c/t Beratungs- und System GmbH ist führender Spezialist für «intelligentes Wohnen», professionelle Konferenz-, Präsentations-, Beschallungs- und Lichttechnik sowie für digitale Informationssysteme (Digital Signage). a/c/t bietet Unternehmen und anspruchsvollen Privatkunden Komplettlösungen für audiovisuelle Medien- und Steuerungstechnik. Diese kommen in Veranstaltungshallen, Konferenz- und Schulungsräumen von Unternehmen, Hochschulen und Behörden, bei digitalen Beschilderungen und Informationstechniken in Hotels, Konferenzzentren und für die Gastronomie, in Museen sowie im gehobenen Wohnungsbau zum Tragen. Das Full-Service-Angebot reicht von der Beratung, Planung, Installation und Programmierung der Lösungen über Inbetriebnahme, Einweisung und Dokumentation bis hin zu Service und Support. www.act-systeme.de

a/c/t ist Mitglied der AV-Solution Partner, dem größten Verband unabhängiger AV-Systemhäuser und Systemintegratoren im deutschsprachigen Raum. Vor über 15 Jahren gegründet, wächst die Kooperation kontinuierlich und zählt heute 14 Unternehmen an 18 Standorten zu seinem Verband. Fünf Systemhäuser sind nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Zu den Partnern gehören AbisZ Medien (Bergisch-Gladbach), a/c/t Beratung & System (Oberhaching/München), AK Media (Aachen), arora-electronic (Fuldabrück/Kassel), Bellgardt Medientechnik (Langenargen/Friedrichshafen), GIS Gundlach Intelligent Solutions (Hamburg), Mediasystem (Reinbek/Hamburg + Schwerin), multi-media systeme (Walzbachtal/Karlsruhe), Pichler Medientechnik (Graz + Wien), PRO VIDEO (Berlin, Hannover + Leipzig), promedia (Hockenheim), Supravision (Brüttisellen/Zürich), VST VideoSystemTechnik (Saalfeld/Erfurt) und WERNING Theatertechnik (Recklinghausen/Düsseldorf). www.av-solutionpartner.de

Bilder zur Pressemitteilung NS-Dokuzentrum

The post NS-Dokumentationszentrum: Visualisierung historischer Daten durch innovative AV-Medientechnik appeared first on a/c/t Beratungs & System GmbH.

]]>
admin_act <![CDATA[Bayerische Landesärztekammer: Modernste Medientechnologien für eine perfekte Kommunikation]]> http://actsys.de/?p=3537 2016-03-08T14:40:52Z 2014-02-12T10:25:15Z a/c/t Beratungs & System GmbH verbindet Medien- und Gebäudetechnik zu einem Gesamtkonzept Oberhaching/München, 3. Februar 2014. Bei der Ausstattung des Konferenzbereichs mit modernsten digitalen Kommunikationstechniken stehen für die Bayerische Landesärztekammer in München (BLÄK) eine erstklassige Tonqualität, integrierte Raumfunktionen und eine einfache Bedienung der gesamten Technik im Vordergrund. Gemeinsam mit den Ärztlichen Kreis- und Bezirksverbänden ist sie die gesetzliche Berufsvertretung für Weiter lesen

The post Bayerische Landesärztekammer: Modernste Medientechnologien für eine perfekte Kommunikation appeared first on a/c/t Beratungs & System GmbH.

]]>
a/c/t Beratungs & System GmbH verbindet Medien- und Gebäudetechnik zu einem Gesamtkonzept

Oberhaching/München, 3. Februar 2014.

Bei der Ausstattung des Konferenzbereichs mit modernsten digitalen Kommunikationstechniken stehen für die Bayerische Landesärztekammer in München (BLÄK) eine erstklassige Tonqualität, integrierte Raumfunktionen und eine einfache Bedienung der gesamten Technik im Vordergrund. Gemeinsam mit den Ärztlichen Kreis- und Bezirksverbänden ist sie die gesetzliche Berufsvertretung für derzeit rund 78.000 Ärztinnen und Ärzte in Bayern. Zu den vielfältigen Aufgaben der Bayerischen Landesärztekammer gehört u. a. die Förderung des ständigen Dialogs unter den Mitgliedern und mit Organsationen des Gesundheitswesens. Eine gute Kommunikation hat hier oberste Priorität. Für verbesserte Abläufe bei Sitzungen und Versammlungen entschied man sich, den Großen Saal, Kleinen Saal und das Foyer mit hochmodernen und innovativen Medientechniken auszurüsten.

Für die technische Umsetzung der multimedialen Gesamtlösung wurde die Oberhachinger a/c/t Beratungs- und System GmbH, Spezialist und Systemintegrator für audiovisuelle Medientechnologien, beauftragt. Die Konzeption und Planung erfolgte unter Berücksichtigung der Versammlungsstätten-Verordnung durch Burger & Partner, Ingenieurgesellschaft für TGA.

In den Konferenzräumlichkeiten liefern jetzt zwei Full-HD-Projektoren, einer davon in einen Deckenlift verbaut, mit 15.000 und 5.000 ANSI Lumen gestochen scharfe Bilder. Im Großen Saal wird auf eine spezielle Spannleinwand mit ultra-feiner optischer Beschichtung projiziert. Für eine gute rückkopplungsfreie Sprachverständlichkeit wurden die raumakustischen Bedingungen vorab mithilfe einer Akustiksimulation ermittelt, auf deren Basis die Lautsprecher- und Mikrofontechnik gewählt wurden. Zum Einsatz kommen aktive Hochleistungs-Linienstrahler mit besonders homogenem und symmetrisch horizontalem Abstrahlverhalten und einer überragenden Klangqualität. Die Audio-Zentrale mit Digitalmischpult und Verstärkern verarbeitet auch die Signale der zehn eleganten Schwanenhalsmikrofone und sechs Funkstrecken für die Bereiche Podium und Rednerpult. Zusätzlich steht ein digitales Konferenzsystem für größere Veranstaltungen zur Verfügung.

Der im Foyer platzierte 55 Zoll-LCD-Monitor wird als Digital Signage-System für aktuelle Themen der Landesärztekammer, zur visuellen Begrüßung der Gäste oder zur Übertragung von Live Events aus den beiden Konferenzräumen genutzt.

Herzstück der gesamten Technik ist eine modulare DigitalMedia 32×32-Kreuzschiene, die als zentrales Signal- und Steuerungssystem dient und an der abgesetzte wie auch lokale Quellen angeschlossen sind. Diese versorgen Displays und Projektoren über ein CAT5e/6/7-Kabel mit den Audio-/Video- und Steuerungssignalen. Als universelle Ein- und Ausspeisepunkte dienen im Fußboden eingebaute Bodentanks, die sich bei Bedarf mit den mobilen Tischsystemen verbinden lassen.

Für die Steuerung der komplexen Medien- und Gebäudetechniken stehen zwei mobile 8 Zoll-Touchpanels mit intuitiver Bedienführung zur Verfügung, über die sich PCs, Projektor, Leinwand, Ton, Jalousien und Licht komfortabel steuern lassen. Gängige Raum-Szenarien für Sitzungen oder Präsentationen sind vorprogrammiert und auf Knopfdruck abrufbar. Das fest installierte 12 Zoll-Touchdisplay im Technikraum dient nicht nur als zusätzliche zentrale Steuerung sämtlicher technischen Komponenten, sondern auch für die Übertragung von Ansprachen oder Musik an die neuen Deckenlautsprecher im Mitarbeiter-Casino.

Zum Einsatz kommen hochwertige, technische Komponenten von namhaften Herstellern: Bose (Decken-Lautsprecher), Crestron (DigitalMedia Kreuzschiene und Touchpanels), easescreen (Digital Signage-System), MüllerBBM (elektronische Raumakustiksysteme), NEC (Display), Seeburg (Hochleistungs-Linienstrahler Acoustic Line GL16i dp 1000), Sennheiser (digitales Konferenzsystem SDC 8200 CU-M und Schwanenhals-Mikrofone), Shure (SXL-Funkstrecken), Stewart (Spannleinwand GrayHawk RS G3) und Yamaha (Audio-Zentrale DSP DME 64).

The post Bayerische Landesärztekammer: Modernste Medientechnologien für eine perfekte Kommunikation appeared first on a/c/t Beratungs & System GmbH.

]]>
admin_act <![CDATA[a/c/t Beratungs & System GmbH ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert]]> http://192.168.9.29/Development/TB/?p=71 2016-03-08T14:41:09Z 2013-04-14T20:28:57Z a/c/t Beratungs & System GmbH ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert Der Spezialist und Systemintegrator für audiovisuelle Medientechnologien setzt sich damit Qualitätsstandards für die unternehmensinterne Optimierung der Arbeitsabläufe und eine noch höhere Kundenzufriedenheit! Oberhaching/München, 24.07.2013. Die a/c/t Beratungs- und System GmbH für vorBildliche Kommunikation aus Oberhaching bei München ist seit Anfang Juli 2013 durch qmcert für die erfolgreiche Einführung Weiter lesen

The post a/c/t Beratungs & System GmbH ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert appeared first on a/c/t Beratungs & System GmbH.

]]>
a/c/t Beratungs & System GmbH

ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

Der Spezialist und Systemintegrator für audiovisuelle Medientechnologien setzt sich damit Qualitätsstandards für die unternehmensinterne Optimierung der Arbeitsabläufe und eine noch höhere Kundenzufriedenheit!

Oberhaching/München, 24.07.2013.

Die a/c/t Beratungs- und System GmbH für vorBildliche Kommunikation aus Oberhaching bei München ist seit Anfang Juli 2013 durch qmcert für die erfolgreiche Einführung eines Qualitätsmanagement-Systems nach der Norm DIN EN ISO 9001:2008 ausgezeichnet. Bestätigt wurde damit das hohe Qualitätsniveau für die Bereiche Beratung, Planung, Installation, Programmierung und Inbetriebnahme, Einweisung und Dokumentation, Wartung sowie Service und Veranstaltungssupport für audiovisuelle Medien- und Steuerungstechniken.

Das System- und Beratungshaus a/c/t ist Spezialist für professionelle AV-Medientechniken und bietet Unternehmen, Behörden, Bildungseinrichtungen, öffentliche Institutionen wie auch Privatkunden professi onelle, maßgeschneiderte und zukunftssichere Komplettlösungen – von der Konferenz- und Präsentationstechnik über Veranstaltungstechnik bis zu digitalen Informationssystemen (Digital Signage) sowie Haussteuerungen für den gehobenen Wohnungsbau (Intelligent Home).

„Für uns stehen Qualität, Zuverlässigkeit und Kundenzufriedenheit an oberster Stelle. Definierte, transparente und strukturierte Arbeitsabläufe und Prozesse tragen entscheidend zur hohen Qualität unserer Lösungen und Dienstleistungen bei. Diese giltes, kontinuierlich zu optimieren und zuverbessern“ erklärt Claus Lohse, Geschäftsführervon a/c/t .
Die ISO-Zertifizierung gewährleistet unseren Kunden und Partnern einenzuverlässigen Betrieb und die Einhaltung klarer Qualitätsstandards – die Basis für einevertrauensvolle und langfristige Geschäftsbeziehung.“
Die a/c/t Beratungs & System GmbH für vorBildliche Kommunikation ist führender Spezialist für«intelligentes Wohnen», professionelle Konferenz-, Präsentations-, Beschallungs- und Lichttechniksowie für digitale Informationssysteme (DigitalSignage). a/c/t bietet Unternehmen und anspruchsvollen Privatkunden Komplettlösungen für audiovisuelle Medien- und Steuerungstechnik. Diesekommen in Veranstaltungshallen, Konferenz-und Schulungsräumen von Unternehmen, Hochschulen und Behörden, bei digitalen Beschilderungen und Informationstechniken in Hotels,Konferenzzentren und für die Gastronomie, inMuseen sowie im gehobenen Wohnungsbau zum Tragen.

Das Full-Service-Angebot reicht vonder Beratung, Planung, Installation undProgrammierung der Lösungen über Inbetriebnahme, Einweisung und Dokumentation bis hin zuService, Wartung und Veranstaltungssupport. www.act-systeme.de. Die a/c/t Beratungs & System GmbH ist Kooperationspartner der «AV-Solution Partner», einem Netzwerk führender Systemhäuser, die flächendeckend in Deutschland, Österreich und in der Schweiz ganzheitliche Lösungen im multimedialen Umfeld bieten. a/c/t ist das zweite Unternehmen mit DIN EN ISO 9001-Zertifizierung aus diesem Verbund. www.av-solutionpartner.de

Adobe_PDF_Icon.svg_klein Laden Sie sich diesen Artikel als PDF herunter.

The post a/c/t Beratungs & System GmbH ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert appeared first on a/c/t Beratungs & System GmbH.

]]>
admin_act <![CDATA[Salzstadel Regensburg – Stadtgeschichte und UNESCO-Welterbe interaktiv erleben]]> http://actsys-test.brandpixel.de/?p=2131 2016-03-08T14:41:37Z 2013-04-12T16:05:45Z Salzstadel Regensburg – Stadtgeschichte und UNESCO-Welterbe interaktiv erleben Das a/c/t Beratungs- und Systemhaus modernisiert das Besucherzentrum im historischen Salzstadel mit audiovisuellen Medientechniken und schickt Besucher spielerisch auf spannende Entdeckungsreisen. Oberhaching/München – 05. Juni 2012. Das neu gestaltete Besucherzentrum Welterbe im historischen Salzstadel an der Steinernen Brücke vermittelt auf zwei Etagen mit modernsten Medientechnologien und interaktiven Spielestationen die fast 2000-jährige Geschichte Weiter lesen

The post Salzstadel Regensburg – Stadtgeschichte und UNESCO-Welterbe interaktiv erleben appeared first on a/c/t Beratungs & System GmbH.

]]>
Salzstadel Regensburg – Stadtgeschichte und UNESCO-Welterbe interaktiv erleben

Das a/c/t Beratungs- und Systemhaus modernisiert das Besucherzentrum im
historischen Salzstadel mit audiovisuellen Medientechniken und schickt Besucher
spielerisch auf spannende Entdeckungsreisen.

Oberhaching/München – 05. Juni 2012. Das neu gestaltete Besucherzentrum Welterbe im historischen Salzstadel an der Steinernen Brücke vermittelt auf zwei Etagen mit modernsten Medientechnologien und interaktiven Spielestationen die fast 2000-jährige Geschichte der Stadt Regensburg. Im Mittelpunkt steht das Thema UNESCO-Welterbe, welches der «Altstadt Regensburg mit Stadtamhof» 2006 verliehen wurde.

Für die Besucher, vor allem auch für Jugendliche und Kinder eine faszinierende Zeitreise durch die Vergangenheit. Realisiert wurde die multimediale Ausstattung von der a/c/t Beratungs & System GmbH aus München, Spezialist und Systemintegrator für audiovisuelleMedientechnologien nach dem Konzept des Architekturbüros Bertron Schwarz Frey. Das Thema UNESCO-Welterbe und dessen Hintergrund werden auf einem überdimensionalen, erleuchteten Globus dargestellt. Über 10 interaktive Touchscreen-Displays
>lassen sich alle Informationen der weltweiten Kulturerbestätte abrufen. Interaktive Spiele, wie beispielsweise ein Welterbequiz, stellen Wissensdurstige mit vielen Fragen auf die Prüfung.

Mit zwei Urbanoskopen können die Besucher wie mit Fernrohren auf Expeditionsreise gehen und die Vergangenheit aus völlig neuem Blickwinkel erleben. Die berühmte «Steinerne Brücke» wird über eine Großbildprojektion als Stich und animierten Illustrationen veranschaulicht. Eine weitere Station ist das interaktive Spiel „Kleidermachen Leute“ mit Rückblick auf die Regensburger Kleiderordnung.Das Stadtmodell ist eines der Highlights: hier kann die Geschichte „Vom Römerlager zur modernen Stadt“ nachvollzogen werden. Ein hochauflösender Datenprojektor projiziert über eine Spiegelumlenkung auf eine dreidimensionale Oberfläche. Das gewünschte Zeitalter lässt sich über ein kapazitives Regelungssystem wählen, wobei die jeweiligen Epochen zudem auf einem 85-Zoll-Plasmabildschirm gezeigt werden. Alle technischen Komponenten wie die PCs mit hochwertigen Flashfestplatten, Mediaplayer und Projektoren wurden von a/c/t miteinander vernetzt. Moderne CAT-Übertragungssysteme dienen der Verteilung der Bildschirmsignale und der Kommunikation mit den Touchscreens.

Ein Mediensteuerungssystem überwacht die Technik und ermöglicht das zentrale Ein- und Ausschalten der gesamten Anlage. Im Untergeschoss neben der bekannten Wurstkuchl sind für Veranstaltungen eine Audioanlage und ein WUXGA-Projektor flexibel eingebaut, so dass sie im Falle eines Hochwassers schnell wieder demontiert werden können. Ein maßgefertigter Monitor in Edelstahldesign direkt am Eingang liefert aktuelle Informationen über die laufenden Kulturprogramme. Im Einsatz sind hochwertige Hardware-Komponenten führender Hersteller wie Crestron, Panasonic und Sanyo. Für die interaktiven Inhalte der Spielestationen, die audiovisuellen Bildschirmpräsentationen und Produktion der digitalen Exponate zeichnet sich die 2av GmbH aus Ulm verantwortlich. Regensburg wird demnächst um eine Attraktion reicher: Im Parkhaus Dachauplatz installiert a/c/t eine große Videowand und eine Infostele mit rückseitig montierten 55-Zoll-Monitoren in einem wetterfesten Gehäuse. Hier können Besucher zukünftigauch die Geschichte der alten Römermauer multimedial erkunden.

Adobe_PDF_Icon.svg_klein Laden Sie sich diesen Artikel als PDF herunter.

The post Salzstadel Regensburg – Stadtgeschichte und UNESCO-Welterbe interaktiv erleben appeared first on a/c/t Beratungs & System GmbH.

]]>
admin_act <![CDATA[Gelungene Auftaktveranstaltung der neuen Xing-Gruppe Intelligent Home]]> http://192.168.9.29/Development/TB/?p=73 2016-03-08T14:41:52Z 2013-03-14T20:29:55Z Gelungene Auftaktveranstaltung der neuen Xing-Gruppe Intelligent Home AV-Systemintegrator a/c/t und Hersteller AMX, Loewe und Lutron laden zum Kick-Off auf den Münchner Olympiaturm ein. Oberhaching/München, 01.08.2012. Die neue Xing-Gruppe „Intelligent Home“ wurde mit dem Ziel gegründet, Architekten, Innenarchitekten, Fachplaner, Handwerker aus dem gehobenen Bereich, Hersteller und Bauherren für den privaten Wohnungsbau wie auch Bauträger und Immobilienmakler zusammenbringen und ein persönliches Netzwerk vonFachleuten Weiter lesen

The post Gelungene Auftaktveranstaltung der neuen Xing-Gruppe Intelligent Home appeared first on a/c/t Beratungs & System GmbH.

]]>
Gelungene Auftaktveranstaltung der neuen Xing-Gruppe Intelligent Home

AV-Systemintegrator a/c/t und Hersteller AMX, Loewe und Lutron laden zum Kick-Off auf den Münchner Olympiaturm ein. Oberhaching/München, 01.08.2012. Die neue Xing-Gruppe „Intelligent Home“ wurde mit dem Ziel gegründet, Architekten, Innenarchitekten, Fachplaner, Handwerker aus dem gehobenen Bereich, Hersteller und Bauherren für den privaten Wohnungsbau wie auch Bauträger und Immobilienmakler zusammenbringen und ein persönliches Netzwerk vonFachleuten und Interessenten rund um das Thema Intelligentes Wohnen aufzubauen.

Bild 1Die Ansprüche und der ungebrochene Trend nach mehr Komfort, Wirtschaftlichkeit, Energieeffizienz und Sicherheit bis hin zum altersgerechten Wohnen in den eigenen vier Wänden steigen. High-End-Geräte und Systeme verschiedener Hersteller müssen miteinander kommunizieren und in ein ganzheitliches Haussteuerungssystem integriert werden. Das funktioniert nur, wenn alle Beteiligten frühzeitig ein einheitlichesLösungskonzept planen und umsetzen. Das Ergebnis für den Benutzer muss neben modernsten und energiesparenden Technologien eine individuelle und übersichtliche Bedienung sein. Claus Lohse, Geschäftsführer der a/c/t Beratungs & System GmbH, initiierte die Xing-Gruppe und hat Ende Juli 2012 zusammen mit den Herstellern AMX, Loewe und Lutron zu einer Kick-Off Veranstaltung auf den Olympiaturm in das Restaurant 181 eingeladen. In lockerer Atmosphäre wurde bei einem dreigängigen Menü über aktuelle Entwicklungenin den Bereichen Haussteuerung und Home-Entertainment informiert. Trotz der nur dreistündigen Veranstaltung hatten die 35 Teilnehmer aus unterschiedlichsten Bereichen genügend Gelegenheit zum Networking und Erfahrungsaustausch.
 Mit einem Kurzbeitrag „Vorteile übergreifender Steuerungslösungen im gehobenen Wohnungsbau“ eröffnete C. Lohse das Treffen. Thomas Klukas, Business Development Manager bei AMX Deutschland erläuterte intuitive, ganzheitliche Bedienkonzepte zur Vereinfachung der Bedienung komplexer Technologien und Friedhelm Bröker von Loewe Opta erläuterte die grenzenlosen Möglichkeiten der Smart TVs und HbbTVs sowie deren Nutzen für den Konsumenten.
Bild 2Interessierte an der Xing-Gruppe „Intelligent Home“ sind herzlich Willkommen. Die Moderatoren freuen sich auf aktive Diskussionen und Beiträge. Vorankündigung: Am 31. Januar 2013 findet zum fünften Mal in Folge das AV-Fachsymposium während der führenden europäischen AV-Fachmesse Integrated Systems Europe (ISE) statt. Der Messeveranstalter bietet Interessenten aus dem deutschsprachigen Raum ein günstiges Gesamtpaket an. Die Initiatoren der Xing-Gruppe werden die Münchner Teilnehmer nach Amsterdam begleiten. Näheres in Kürze auf der a/c/t-Homepage unter Veranstaltungen.
Über a/c/t Die a/c/t Beratungs & System GmbH für vorBildliche Kommunikation ist führender Spezialist für ‚intelligentes Wohnen’, professionelle Konferenz-, Präsentations-, Beschallungs- und Lichttechnik sowie für digitale Informationssysteme. a/c/t bietet Unternehmen und anspruchsvollen Privatkunden Komplettlösungen für audiovisuelle Medien- und Steuerungstechnik. Diese kommen in Veranstaltungshallen, Konferenz- und Schulungsräumen von Unternehmen, Hochschulen und Behörden, bei digitalen Beschilderungen und Informationstechniken in Hotels, Konferenzzentren und für die Gastronomie, in Museen sowie im gehobenen Wohnungsbau zum Tragen. Das Full-Service-Angebot reicht von der Beratung, Planung, Installation und Programmierung der Lösungen
über Inbetriebnahme, Einweisung und Dokum entation bis hin zu Service, Wartung und Veranstaltungssupport. www.act-systeme.de a/c/t ist Kooperationspartner der «AV-Solution Partner», einem Verbund von auf AV-Medientechnik spezialisierten Systemhäusern im deutschsprachigen Raum. www.av-solutionpartner.de.
Adobe_PDF_Icon.svg_klein Laden Sie sich diesen Artikel als PDF herunter.

The post Gelungene Auftaktveranstaltung der neuen Xing-Gruppe Intelligent Home appeared first on a/c/t Beratungs & System GmbH.

]]> admin_act <![CDATA[Home-Entertainment & 3D-Heimkino]]> http://192.168.9.29/Development/TB/?p=77 2016-03-08T14:42:01Z 2013-02-14T20:31:03Z Home-Entertainment & 3D-Heimkino Home-Entertainment und Haussteuerung auf höchstem technischen Niveau a/c/t sorgt in einem Münchner Privathaus mit intelligenter Vernetzung für 3D-Kinofeeling und grenzenlosen Musikgenuss. München – 13. März 2012. Als Technik- und Musikfreak wünschte sich der Bauherr für sein neues Zuhause nicht nur eine innovative Haustechnik für Beleuchtung, Heizung und Raumverdunkelung, sondern auch professionelle Unterhaltungselektronik sowie ein 3D-Heimkino auf höchstem Weiter lesen

The post Home-Entertainment & 3D-Heimkino appeared first on a/c/t Beratungs & System GmbH.

]]>
Home-Entertainment & 3D-Heimkino

Home-Entertainment und Haussteuerung auf höchstem technischen Niveau a/c/t sorgt in einem Münchner Privathaus mit intelligenter Vernetzung für 3D-Kinofeeling und grenzenlosen Musikgenuss.

München – 13. März 2012. Als Technik- und Musikfreak wünschte sich der Bauherr für sein neues Zuhause nicht nur eine innovative Haustechnik für Beleuchtung, Heizung und Raumverdunkelung, sondern auch professionelle Unterhaltungselektronik sowie ein 3D-Heimkino auf höchstem technischen Niveau. Alles zentral steuerbar, funktionsreich undintuitiv bedienbar. Für die Konzeption der zu integrierenden technischen Komponenten, deren Umsetzung und Programmierung wurde die a/c/t Beratungs & System GmbH, Systemintegrator aus Oberhaching beauftragt. Stefan Mehre, Spezialist für «Intelligentes Wohnen» und Home-Entertainment-Systeme bei a/c/t brachte sich bereits in der frühen Planungsphase von Bauherren und Architekten mit ein. Nurso können die Kabelwege und die Wand- und Deckenaussparungen für Lautsprecher, Licht und weitere High Tech-Komponentendetailliert geplant und berücksichtigt werden.
Da Musik für die ganze Familie das Wichtigste ist, entschied man sich für ein Multiroom-Audiosystem zur Steuerung der Beschallung für bis zu 16 Hörzonen. Damit können Radio-, MP3- oder CD-Musikstücke gleichzeitig in allen Räumen oder individuell in den einzelnen Zimmern per Touchpanel oder auch mit iPhone abrufen werden. Insgesamt 30 Lautsprecher wurden in Wänden und Decken verbaut und so platziert, dass sie in jeder Ecke für perfekte Akustik sorgen. Damit das wohnliche Ambiente erhalten bleibt und von
Technik nichts zu sehen ist, sind die Fernseher und Lautsprecher hinter Gemälden und kunstvoll bemalten Stoffen versteckt. Ein besonderes Highlight ist der Partyraum der anderen Art. Ein Heimkino, das für echtes Kinofeeling sorgt: mit 3D-HD-Projektor, Dolby Surround und Multiformat-Großbildleinwand, die auf Cinemascope-, 16:9- oder 4:3- Format angepasst werden kann. Auch für dievKinder ein Paradies, da sich Spielekonsolen und Wiis an das System anschließen lassen. In allen Räumen befindet sich mindestens ein mobiles oder in der Wand verbautes,intelligentes Bedientastenfeld, über das nicht nur die Beleuchtung und Rollos auf Fingertipp bedienbar sind, sondern sie beinhalten auch Thermostatfühler zur Regelung der Raumtemperatur, LED-Beleuchtung und integrierte Audiowiedergabe zur Wahrneh-mung der Türklingel oder von Warnmeldungen. In den Gängen und dem Treppenhaus befinden sich Bewegungs- und Lichtsensoren und sorgen für eine bedarfsgerechte Lichtsteuerung. Zwei Touchpanels im zentralen Wohnessbereich und im Schlafzimmer geben einen grafischen Überblick aller Räumlichkeiten im Haus und ermöglichen die Steuerung der einzelnen Komponenten in jedem Zimmer.
Auch mit der Videotürsprechstelle kann audiovisuell kommuniziert und der Außenbereich mittels der Überwachungskameras beobachtet werden.Die Intelligenz des Hauses ist im Untergeschoss untergebracht: alle Geräte für das Home-Entertainment inklusive Audio- und Videoserver, auf denen sämtliche Musikstücke und Filme gespeichert sind und zwei Fernseher mit Blockbustern versorgt. Im Keller befinden sich auch die einzelnen, miteinander vernetzten Module für die Haussteuerung: eine moderne Unterverteilung mit 11 Dimmermodulen und 44 Dimmkreisen zur individuellen Lichtsteuerung. 8 Relaisblöcke mit 88 Schaltkreisen für Steckdosen, Leuchten und Jalousien sowie für die Regelung der Fußbodenheizung. Zur Realisierung der zahlreichen Komfort-Funktionen kommt Technik von Crestron, dem Marktführer im Bereich intelligenter Haussteuerungen, zum Einsatz. Der Hausherr und seine Familie freuen sich über ihr neues Zuhause: „Die heutigen audiovisuellen Medientechniken, auch für den privaten Bereich, lassen kaum einen Wunsch offen. Dennoch ist ein Ende der Entwicklungen noch lange nicht in Sicht. So denke ich jetzt schon an die Erweiterung des Heimkinos auf 4D, inklusive mit sich zum Film synchron bewegenden Sitzen“.

Die a/c/t Beratungs & System GmbH für vorBildliche Kommunikation ist führender Spezialist für«intelligentes Wohnen», professionelle Konferenz-, Präsentations-, Beschallungs- und Lichttechniksowie für digitale Informationssysteme (DigitalSignage). a/c/t bietet Unternehmen und anspruchsvollen Privatkunden Komplettlösungen für audiovisuelle Medien- und Steuerungstechnik. Diesekommen in Veranstaltungshallen, Konferenz-und Schulungsräumen von Unternehmen, Hochschulen und Behörden, bei digitalen Beschilderungen und Informationstechniken in Hotels,Konferenzzentren und für die Gastronomie, inMuseen sowie im gehobenen Wohnungsbau zum Tragen.Das Full-Service-Angebot reicht vonder Beratung, Planung, Installation undProgrammierung der Lösungen über Inbetriebnahme, Einweisung und Dokumentation bis hin zuService, Wartung und Veranstaltungssupport. www.act-systeme.de. Die a/c/t Beratungs & System GmbH ist Kooperationspartner der «AV-Solution Partner», einem Netzwerk führender Systemhäuser, die flächendeckend in Deutschland, Österreich und in der Schweiz ganzheitliche Lösungen im multimedialen Umfeld bieten. a/c/t ist das zweite Unternehmen mit DIN EN ISO 9001-Zertifizierung aus diesem Verbund. www.av-solutionpartner.de

Adobe_PDF_Icon.svg_kleinLaden Sie sich diesen Artikel als PDF herunter.

The post Home-Entertainment & 3D-Heimkino appeared first on a/c/t Beratungs & System GmbH.

]]>
admin_act <![CDATA[Intelligentes Wohnen unter Denkmalschutz]]> http://192.168.9.29/Development/TB/?p=75 2016-03-08T14:42:10Z 2013-01-14T20:30:30Z Intelligentes Wohnen unter Denkmalschutz Intelligentes Wohnen» unter Denkmalschutz Mit durchdachter Haus- und Mediensteuerung integriert a/c/t High-Tech inenergetisch sanierten Wohnbau. Oberhaching/München – 28.06.2011. Im Münchner Stadtteil Gern wurde eines der schönsten Altbauten aus dem Jahre 1910 energetisch saniert. Obwohl das äußere Erscheinungsbild des unter Denkmalschutz stehenden Hauses erhalten blieb, bietet das Haus im Inneren jetzt High Tech pur – vom Keller Weiter lesen

The post Intelligentes Wohnen unter Denkmalschutz appeared first on a/c/t Beratungs & System GmbH.

]]>
Intelligentes Wohnen unter Denkmalschutz

Intelligentes Wohnen» unter Denkmalschutz Mit durchdachter Haus- und Mediensteuerung integriert a/c/t High-Tech inenergetisch sanierten Wohnbau.

Oberhaching/München – 28.06.2011. Im Münchner Stadtteil Gern wurde eines der schönsten Altbauten aus dem Jahre 1910 energetisch saniert. Obwohl das äußere Erscheinungsbild des unter Denkmalschutz stehenden Hauses erhalten blieb, bietet das Haus im Inneren jetzt High Tech pur – vom Keller bis ins Obergeschoss. Die Konzeption, und Umsetzung der Integration einer ausgeklügelten Haus- und Mediensteuerung für das gesamte Gebäude erfolgte durch die a/c/t Beratungs & System GmbH, Oberhaching. Das Gesamtprojekt leitete das Architekturbüro Stadler + Partner aus München.
Das Herz der modernen Haustechnik bildet eine Mediensteuer-zentrale, in der die komplette Unterhaltungselektronik, Kommunikationstechnik, Beleuchtung, Heizung und Belüftung über ein Bussystem vernetzt sind. Die eingebundenen elektrotechnischen Komponenten lassen sich flexibel von jedem Ort des Hauses über intuitive Touchpanels mit grafischer Oberfläche oder mit einer Funkfernbedienung per Fingertipp bedienen. Eine integrierte Internetanbindung ermöglicht zudem die hausinterne Kommunikation über Stockwerke hinweg mit Bild und Ton ebenso wie den Videokontakt mit Besuchern über die Türsprechanlage oder das Öffnen der Haustüre. Das Multiroom-Audiosystem lässt wahlweise in 8 verschiedenen Hausbereichen gleichzeitigen oder individuellen Musik- und Filmgenuss zu. Eingebunden in dieses System sind der als Musikquelle dienende iPod, ein SAR-Radio, Radiotuner und im ganzen Hausverteilte Lautsprecher mit exzellentem Klang. Über die Touchscreens lassen sich schnell Lieblings-Stücke aus dem eigenen Musik-Archiv abrufen und bevorzugte Radiosender finden. Alle technischen High-End-Geräte wurden dezent bis „unsichtbar“ in Wände und Decken verbaut und passen optisch perfekt

in die Wohnlandschaft. Die einzelnen Komponenten des separat installierten Heimkinos inklusive Dolby Surround, Subwoofer, Projektor, Deckenlift und Motor-Großbildleinwand werden erst auf Knopfdruck sichtbar
und verschaffen gerade durch die Verbindung des Epson Full HD-Projektors mit dem Marantz BlueRay-Player ein echtes Kinofeeling.unsichrbares Heimkino

Eingespeicherte Lichtszenen, die mit eleganten Berker-Bauhaus- oder Maestro-Schaltern bedienbar sind, schaffen die jeweils gewünschte Beleuchtung und Atmosphäre. Für angenehme Temperaturen sorgt eine Niedrigenergieheizung und Klimaanlage, die sich je nach Außenwärme- und Kältegraden nach Wunsch einstellen lassen. Zum Wohnbereich zählen auch der im Keller liegende Wellness- und Fitnessbereich, der in die Gesamtkonzeption mit einbezogen ist. Die Komplettsanierung beinhaltete neben einem Rückbau der ursprünglichen inneren Struktur, der Wiederherstellung der kräftig roten Farbe der Außenfassade und der restaurierten Fensterläden einen moderner Glas-Windfang im Eingangsbereich, der Zu-und Abluft der kontrollierten Wohnraumlüftung verbirgt. Dieser bildet mit einer Grundwasserwärmepumpe das Rückgrat der energetischen Sanierung. Sämtliche Außenwände haben eine innenliegende, offenporigen Wärmedämmung und eine Wandheizung, die durch die Wärmepumpe im Winter mit Wärme und im Sommer mit Kälte gespeist wird. Neben AMX als Hauptlieferanten entschied man sich für hochwertige Geräte namhafter Hersteller wie Bose, Epson, Marantz und Sonance. Die Bewohner genießen mit ihrem «intelligentem Zuhause» nicht nur einen gesteigerten Wohnkomfort, höhere Lebensqualität und persönlichen Freiraum, sondern auch den Vorteil einer nachhaltigen energieeffizienten Nutzung. Die Vernetzung im Hause wurde durchdacht geplant, so dass sich weitere elek tronische Geräte und Systeme jederzeit einbinden lassen.
Die a/c/t Beratungs & System GmbH für vorBildliche Kommunikation ist führender Spezialist für«intelligentes Wohnen», professionelle Konferenz-, Präsentations-, Beschallungs- und Lichttechniksowie für digitale Informationssysteme (DigitalSignage). a/c/t bietet Unternehmen und anspruchsvollen Privatkunden Komplettlösungen für audiovisuelle Medien- und Steuerungstechnik. Diesekommen in Veranstaltungshallen, Konferenz-und Schulungsräumen von Unternehmen, Hochschulen und Behörden, bei digitalen Beschilderungen und Informationstechniken in Hotels,Konferenzzentren und für die Gastronomie, inMuseen sowie im gehobenen Wohnungsbau zum Tragen.Das Full-Service-Angebot reicht vonder Beratung, Planung, Installation undProgrammierung der Lösungen über Inbetriebnahme, Einweisung und Dokumentation bis hin zuService, Wartung und Veranstaltungssupport. www.act-systeme.de. Die a/c/t Beratungs & System GmbH ist Kooperationspartner der «AV-Solution Partner», einem Netzwerk führender Systemhäuser, die flächendeckend in Deutschland, Österreich und in der Schweiz ganzheitliche Lösungen im multimedialen Umfeld bieten. a/c/t ist das zweite Unternehmen mit DIN EN ISO 9001-Zertifizierung aus diesem Verbund. www.av-solutionpartner.de

Adobe_PDF_Icon.svg_klein Laden Sie sich diesen Artikel als PDF herunter.

The post Intelligentes Wohnen unter Denkmalschutz appeared first on a/c/t Beratungs & System GmbH.

]]>
admin_act <![CDATA[Ältere Artikel – a/c/t]]> http://actsys-test.brandpixel.de/?p=2196 2016-03-08T14:42:19Z 2012-12-14T07:21:42Z Ältere Artikel: Intelligentes Wohnen – Auf Knopfdruck „Alles Aus“ im Haus (12|2010) Jugendstil meets High-Tech – a/c/t sorgt mit intelligenter Haustechnik für Sicherheit und höchsten Wohnkomfort (10|2010) Josef Witt setzt auf den Münchner Digital Signage-Spezialisten a/c/t (9|2010) IPTV ist mehr als Fernsehen – Veranstaltung zum 20-jährigen Jubiläum (6|2010) FTI Group – Digitales Informationssystem für Konzernzentrale (05|2010) ADAC Flagship-Store München – Weiter lesen

The post Ältere Artikel – a/c/t appeared first on a/c/t Beratungs & System GmbH.

]]>
Ältere Artikel:

The post Ältere Artikel – a/c/t appeared first on a/c/t Beratungs & System GmbH.

]]>